Endkontrolle, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungEnd-kon-trol-le · End-kont-rol-le
WortzerlegungEndeKontrolle

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Monitor ist immer nur so gut wie seine Endkontrolle.
C't, 1990, Nr. 1
Werden da bei der Endkontrolle vielleicht ein paar Augen zugedrückt?
Die Welt, 16.08.2000
Die Endkontrolle wird in den Händen des zuständigen Ministers sein, während der Presse bestimmte Grenzen frei bleiben, bis zu denen Fragen behandelt werden können.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1939]
Der „Künstler“ kommt nur noch zur Auftragsvergabe und zur Endkontrolle vorbei.
Die Zeit, 15.04.1983, Nr. 16
Nach Angaben Röslers sind alle Wahldienststellen verpflichtet, vor dem Versand der Briefwahlunterlagen eine Endkontrolle durchzuführen.
Bild, 06.09.2005
Zitationshilfe
„Endkontrolle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Endkontrolle>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Endkonsonant
Endkonsequenz
Endkampf
Endivie
endigen
Endkunde
Endlager
endlagern
Endlagerstätte
Endlagersuche