Empfindungskraft

WorttrennungEmp-fin-dungs-kraft (computergeneriert)
WortzerlegungEmpfindungKraft
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Fähigkeit, stark zu empfinden

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er kann es sich leisten, denn schließlich wird ihm gleichzeitig "musikalische Meisterschaft" und "Empfindungskraft" zugesprochen.
Süddeutsche Zeitung, 07.01.1999
Zitationshilfe
„Empfindungskraft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Empfindungskraft>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Empfindungsfähigkeit
empfindungsfähig
Empfindung
Empfindsamkeit
empfindsam
Empfindungslaut
Empfindungsleben
empfindungslos
Empfindungslosigkeit
Empfindungsmensch