Emigrantendasein

GrammatikSubstantiv
WorttrennungEmi-gran-ten-da-sein · Emig-ran-ten-da-sein

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie erlebte ihr Emigrantendasein in Armut und von Heimweh erfüllt.
Die Zeit, 23.07.2003, Nr. 30
Er zog durch die Welt, nach 1933 ging das freie Vagabundieren in ein hartes, aufgezwungenes Emigrantendasein über.
Die Zeit, 29.02.1980, Nr. 10
Zitationshilfe
„Emigrantendasein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Emigrantendasein>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Emigrant
Emeute
emetisch
Emetikum
Emesis
Emigrantenkreis
Emigrantenliteratur
Emigrantenlos
Emigrantenorganisation
Emigrantenpresse