Eisenbahnsignal

GrammatikSubstantiv
WorttrennungEi-sen-bahn-si-gnal · Ei-sen-bahn-sig-nal
WortzerlegungEisenbahnSignal
eWDG, 1967

Bedeutung

Signal für den Eisenbahnverkehr

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Tamino ist ein Zeichen in dieser Zauberflötenwelt, so einfach wie ein Eisenbahnsignal: Halt, nicht weiter!
Die Zeit, 05.07.1991, Nr. 28
Die Weltraumwetterwarte Greifswald fürchtet durch die Chaos-Strahlen Störungen in Eisenbahnsignalen, Computersystemen, Handys und Navigationssystemen.
Bild, 27.09.2001
Zu Trommeln und Eisenbahnsignalen tanzen Linien, Buchstaben und Tiermotive über die Fläche
Die Zeit, 31.07.2000, Nr. 31
Zitationshilfe
„Eisenbahnsignal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Eisenbahnsignal>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eisenbahnschwelle
Eisenbahnschranke
Eisenbahnschiene
Eisenbahnschaffner
Eisenbahnrecht
Eisenbahnstation
Eisenbahnstrecke
Eisenbahnstunde
Eisenbahntarif
Eisenbahntunnel