Einfallslot

GrammatikSubstantiv
WorttrennungEin-fall-slot (computergeneriert)
WortzerlegungEinfallLot
eWDG, 1967

Bedeutung

Physik Senkrechte, die auf dem Punkt errichtet ist, wo ein Lichtstrahl auftrifft

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn c1 kleiner als c2 ist, dann wird der gebrochene Strahl vom Einfallslot weg abgelenkt.
Lottermoser, Werner: Akustische Grundbegriffe. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1951], S. 18000
Diese Ebene enthält die Normale α0 β0 γ0 der einfallenden Welle und das Einfallslot u v w.
Planck, Max: Einführung in die Theoretische Optik, Leipzig: Hirzel 1927, S. 128
Zitationshilfe
„Einfallslot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Einfallslot>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einfallslosigkeit
einfallslos
Einfallsebene
einfallen
Einfall
Einfallspforte
einfallsreich
Einfallsreichtum
Einfallstor
Einfallstraße