Eigenkapitalunterlegung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Eigenkapitalunterlegung · Nominativ Plural: Eigenkapitalunterlegungen
WorttrennungEi-gen-ka-pi-tal-un-ter-le-gung
WortzerlegungEigenkapitalUnterlegung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bank Berechnung Kredit Kreditrisiko Regelung Risiko Vorschrift differenzieren erforderlich vorgesehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Eigenkapitalunterlegung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Bank erhebt für die Kosten der höheren Eigenkapitalunterlegung einen entsprechenden Risikozuschlag.
Die Zeit, 04.03.2013, Nr. 09
Eine starke Mehrheit sei für höhere Eigenkapitalunterlegung von langfristigen Krediten.
Süddeutsche Zeitung, 28.09.2001
Zugleich sagt er zu, die Eigenkapitalunterlegung für Kredite an kleine und mittelständische Unternehmen noch einmal zu überprüfen.
Die Welt, 27.06.2001
Künftig sollen die Banken die Eigenkapitalunterlegung von Krediten stärker nach der Kreditwürdigkeit ihrer Kunden differenzieren können.
Der Tagesspiegel, 13.10.2003
Zitationshilfe
„Eigenkapitalunterlegung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Eigenkapitalunterlegung>, abgerufen am 25.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eigenkapitalrentabilität
Eigenkapitalrendite
Eigenkapitalquote
Eigenkapitalkosten
Eigenkapitalgeber
Eigenkirche
Eigenkomposition
Eigenkredit
Eigenleben
eigenlebig