Ehrenerweis, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Nebenform Ehrerweis · Substantiv (Maskulinum)
WorttrennungEh-ren-er-weis ● Ehr-er-weis
WortzerlegungEhreErweis
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

das Erweisen der Ehre

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und wer denkt beim letzten Ehrenerweis schon an den Tidenkalender?
Die Zeit, 17.11.1978, Nr. 47
Für einen derartigen Ehrenerweis beherrschen einfach zu viel Krimskrams und Tinnef die zahlreichen Regale, während die empfehlenswerten Produkte nicht mehr oder nur zögerlich nachbestellt werden.
Der Tagesspiegel, 11.04.2003
Zitationshilfe
„Ehrenerweis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ehrenerweis>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ehrerbietung
ehrerbietig
Ehrenzeichen
ehrenwörtlich
Ehrenwort
Ehrerweisung
Ehrfurcht
Ehrfurcht gebietend
ehrfurchtgebietend
ehrfürchtig