Ecaillemalerei, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungEcail-le-ma-le-rei (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Kunstwissenschaft schuppenartiges Dekor auf Porzellan
  besonders des 18. Jahrhunderts
Zitationshilfe
„Ecaillemalerei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ecaillemalerei>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ec-Karte
EC-
EC
ebullioskopisch
Ebullioskopie
Ecce
Ecce-Homo
Ecclesia
Echappé
Echappement