E-Scooter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: E-Scooter(s) · Nominativ Plural: E-Scooter
Aussprache['iːskuːtɐ]
WorttrennungE-Scoo-ter
GrundformElektroscooter
Wahrig und ZDL, 2019

Bedeutungen

1.
Synonym zu Elektroscooter (1), Elektroroller (1), E-Roller (1)
Beispiele:
Der moderne E-Scooter kommt im klassischen Roller-Look mit 12 Zoll grossen Rädern sowie breitem Trittbrett und Beinschild für guten Wetterschutz daher. [Neue Zürcher Zeitung, 24.07.2011]
[Die Firma] Kymco gilt eigentlich als Hersteller von Benzin-Scootern in fast allen Größen und Hubraumklassen. Doch mittlerweile haben sich die Vorzeichen geändert: »In letzter Zeit haben wir das Gefühl, dass E-Scooter über kurz oder lang die Verbrenner ersetzen werden«[…]. Man registriere eine verstärkte Nachfrage nach E-Rollern. [Süddeutsche Zeitung, 02.06.2018]
Für Individualreisende gibt es dort [in Burma] seit kurzem die Möglichkeit, mit Strom betriebene Motorroller zu leihen. So ist man […] unabhängig von Reisegruppen oder Taxifahrern, einen Führerschein braucht man nicht. Umgerechnet rund sechs Euro kostet ein Tag mit dem E-Scooter, der so ruhig an den alten Pagoden vorbeisirrt, als würde er die Ruhe auf den Tempelfeldern nicht stören wollen. [Der Standard, 13.11.2015]
Ausgerüstet mit den günstigen Bleibatterien oder mit den noch relativ teuren Lithium-Ionen-Batterien können die E-Scooter bis zu 80 km/h schnell fahren. [Neue Zürcher Zeitung, 22.02.2008]
2.
Synonym zu Elektroscooter (2), Elektroroller (2), E-Roller (2)
Beispiele:
Ist es gewünscht, etwas schneller von A nach B zu kommen und auch noch im hohen Alter den Fahrtwind im Gesicht zu spüren, ist ein Elektromobil oder ein E-Scooter das ideale Gefährt. Sie sind nicht nur im Straßenverkehr einsetzbar, mit ihnen lässt sich im Supermarkt sogar bis an die Frischetheke heranfahren. [Die Zeit, 13.03.2014 (online)]
Mit E-Scootern fährt man maximal 20 Kilometer pro Stunde, auch bergab. [Süddeutsche Zeitung, 18.10.2018]
Verkehrswende darf am Ende nicht bedeuten, dass alle einfach weiter Auto fahren, nur eben mit Elektromotor. Stattdessen muss sich die Mischung auf der Straße drastisch ändern. Dort müssen künftig viel mehr E-Scooter, Lastenfahrräder und Pedelecs fahren[…]. [Süddeutsche Zeitung, 18.10.2018]
Der Dorfplatz ist […] für Autos gesperrt, stattdessen stehen allerhand umweltfreundliche Fahrzeuge wie Fahrräder und E-Bikes, Kinderliege- und Laufräder, Tret-Gokarts und E-Scooter bereit. [MAROundPARTNER, 12.05.2014, aufgerufen am 14.08.2019]

Thesaurus

Synonymgruppe
E-Scooter · ↗E-Tretroller · ↗Elektroroller · ↗Elektroscooter
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Elektro-Hybridrad · Fahrrad mit elektrischem Hilfsmotor · ↗Pedelec  ●  ↗E-Bike  engl., Jargon · ↗Elektrofahrrad  Hauptform · ↗Elektrorad  ugs. · Hybridrad  ugs. · Pedal Electric Cycle  fachspr., engl., Jargon

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der zu BMW gehörende Hersteller Mini präsentiert als Konzept einen E-Scooter, ebenso die Daimler-Sparte Smart, die zudem erwägt, künftig auch Elektro-Fahrräder zu verkaufen.
Die Zeit, 04.10.2010, Nr. 40
Der E-Scooter kann bereits von 16-Jährigen mit einem Führerschein der Klasse M gefahren werden, genau wie herkömmliche Roller ähnlicher Bauart
Die Zeit, 05.08.2010, Nr. 30
Zitationshilfe
„E-Scooter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/E-Scooter>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
E-Schrott
E-Schicht
E-Saite
E-Roller
E-Piano
E-Tretroller
E-Werk
E-Zigarette
e. V.
Eagle