Durchgangsheim, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungDurch-gangs-heim
eWDG, 1967

Bedeutung

siehe auch Durchgangslager

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Situation in den rund 50 übers Land verstreuten Durchgangsheimen ist bedenklich.
Die Zeit, 07.10.1988, Nr. 41
In der stillen Kontinuität der Ereignisse firmierte es bis 1985 als "Durchgangsheim für Mädchen".
Die Welt, 11.09.1999
Dann fahren sie weiter in die Nähe ihrer Angehörigen, in die Durchgangsheime, manchmal auch schon in die neue Wohnung.
Die Zeit, 17.11.1972, Nr. 46
Zitationshilfe
„Durchgangsheim“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Durchgangsheim>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Durchgangshafen
Durchgangsbahnhof
Durchgangsarzt
Durchgängigkeit
durchgängig
Durchgangslager
Durchgangsstadium
Durchgangsstation
Durchgangsstraße
Durchgangstür