Dreitürer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Dreitürers · Nominativ Plural: Dreitürer
WorttrennungDrei-tü-rer (computergeneriert)
Wortzerlegungdrei-türer

Typische Verbindungen
computergeneriert

Cabrio Euro Fünftürer Kombi Limousine Liter Meter PS Stufenheck folgen kompakt kosten sportlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Dreitürer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Leider müssen wir bis auf weiteres mit dem Dreitürer vorlieb nehmen.
Süddeutsche Zeitung, 21.02.2004
Den gibt es grundsätzlich nur als Dreitürer - allerdings mit allen drei Motoren des Programms.
Der Tagesspiegel, 10.05.2001
Der Dreitürer wird mit vier Motoren angeboten, zwischen 75 und 163 PS.
Bild, 15.09.1998
Die Produktion des Dreitürers sollte bislang nach Bochum verlagert werden.
Die Zeit, 09.01.2012, Nr. 02
Der besonders knackige Dreitürer ist erst im Frühjahr 2005 an der Reihe.
Die Welt, 19.07.2003
Zitationshilfe
„Dreitürer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Dreitürer>, abgerufen am 22.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dreitonner
Dreiteilung
dreiteilig
Dreiteiler
Dreitausender
dreitürig
dreiviertel
Dreiviertelärmel
dreiviertellang
Dreiviertelmehrheit