Dreiergruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Dreiergruppe · Nominativ Plural: Dreiergruppen
WorttrennungDrei-er-grup-pe (computergeneriert)
WortzerlegungdreiGruppe

Thesaurus

Synonymgruppe
Dreiercombo · Dreiergruppe · ↗Trio  ●  Trio infernal (ironisch, ursprünglich Filmtitel)  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort ginge es gegen ein Team aus einer zweiten Dreiergruppe.
Die Zeit, 24.11.2011 (online)
Ich bin als Erster vom Start weg gekommen und dann in einer Dreiergruppe gefahren.
Der Tagesspiegel, 01.02.2005
Und einem fällt dazu auch wieder die Dreiergruppe aus der »Parkgaststätte« ein.
Hannover, Heinrich: Die Republik vor Gericht 1954 - 1974, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1998], S. 460
Die optimale Sequenz für zwei Scheiben ist perzeptiv noch voll überschaubar, nicht so bei den sieben Zügen einer Dreiergruppe.
Klix, Friedhart: Information und Verhalten, Berlin: Deutscher Verl. der Wissenschaften 1971, S. 641
Und weit entrückt sahen ihn seine einundzwanzig Chorheiligen, die in sieben Dreiergruppen auf gemalten Säulenkonsolen standen, teils in seitlich weggeklappten Spitzenschuhen, teils barfüßig.
Grass, Günter: Die Rättin, Darmstadt: Luchterhand 1986, S. 386
Zitationshilfe
„Dreiergruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Dreiergruppe>, abgerufen am 20.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Dreierbrötchen
Dreier
Dreieinigkeitsfest
Dreieinigkeit
dreieinig
Dreierkette
Dreierkombination
dreierlei
Dreierpack
Dreierreihe