Dreiecksbeziehung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Dreiecksbeziehung · Nominativ Plural: Dreiecksbeziehungen
WorttrennungDrei-ecks-be-zie-hung
WortzerlegungDreieckBeziehung
DWDS-Vollartikel, 2018

Bedeutungen

1.
Liebesverhältnis, intime Beziehung, Partnerbeziehung einer Person zu zwei anderen Personen
Synonym zu Dreiecksverhältnis (Lesart 1)
Beispiele:
Ihre [Hannah Höchs] Dreiecksbeziehung mit dem Künstler Raoul Hausmann und seiner Frau etwa dauerte sieben Jahre […]. […]. [Berliner Zeitung, 20.01.2005]
»Heute halten solche Dreiecksbeziehungen in der Regel nicht mehr so lange wie früher«, sagt der Paartherapeut Hans Jellouschek[…]. Solange sich die Geliebte Nutzen aus der Beziehung verspricht, bleibt sie dabei, wenn sie aber beginnt zu leiden, beendet sie das Verhältnis schneller als in der Vergangenheit. [Die Zeit, 25.07.2008, Nr. 31]
[Filmhandlung:] Unglücklich verheiratet, fängt sie ein Verhältnis mit Draufgänger Big Boy an. Der Start einer komplizierten Dreiecksbeziehung mit fatalen Folgen. [Bild, 15.04.1999]
Für [den Regisseur] Ernst Lubitsch war die Dreiecksbeziehung so etwas wie die Urform der Liebe. Die »Ménage à trois« zieht sich als Motiv durch sein gesamtes Werk […]. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 08.05.1995]
Daß Freud […] den armen Tausk für die Inszenierung einer erotisch eingefärbten Dreiecksbeziehung mißbraucht haben sollte, in der sich dann auch noch ein früheres, ähnliches Dreiecksverhältnis zwischen Freud, Tausk und Lou wiederholte, ist eine gewagte[…] Spekulation. [Die Zeit, 09.11.1973, Nr. 46]
Kollokation:
mit Adjektivattribut: eine komplizierte, schwierige, tragische Dreiecksbeziehung
2.
Beziehung(sgefüge), Verhältnis zwischen drei Personen(gruppen) oder Sachen
Synonym zu Dreiecksverhältnis (Lesart 2)
Beispiele:
Nützlinge sind eine wichtige Massnahme im integrierten Pflanzenschutz […]. Durch ein besseres Verständnis der Dreiecksbeziehung Pflanze-Schädling-Nützling wollen die Forscher deren Anwendung fördern. [Neue Zürcher Zeitung, 01.07.1998]
Schwarz-gelbe Koalitionen sind naturgemäß nicht Zweierbündnisse, sondern Dreiecksbeziehungen von CDU, CSU und FDP. In dieser Konstruktion ist die Gefahr von vornherein angelegt, dass Partikularinteressen schwerer wiegen als das gemeinsame Interesse am Erfolg der Regierung. [Die Zeit, 20.09.2010 (online)]
Es [das Theater in der Bundesrepublik] erfüllte seine Funktion in der klaren Dreiecksbeziehung zwischen politischer Macht, Künstlern und Publikum. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.06.1999]
Im Sinne der »Nixon-Doktrin« würde eine angemessene Beteiligung Frankreichs und Großbritanniens an der Selbstverteidigung Westeuropas mit nichtkonventionellen Waffen auch zu einer speziellen Dreiecksbeziehung dieser beiden Länder mit den USA führen […]. [Die Zeit, 02.03.1970, Nr. 09]

Thesaurus

Synonymgruppe
Dreiecksbeziehung · ↗Dreiecksverhältnis  ●  Dreieckskiste  ugs. · Dreierkiste  ugs. · ↗Ménage-à-trois  geh., franz.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Seitensprung klassisch kompliziert tragisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Dreiecksbeziehung‹.

Zitationshilfe
„Dreiecksbeziehung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Dreiecksbeziehung>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
dreieckig
Dreieck
Dreidimensionalität
dreidimensional
dreichörig
Dreiecksgeschichte
Dreieckskomödie
Dreiecksnetz
Dreiecksverhältnis
Dreiecktuch