Doktorschrift, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungDok-tor-schrift
WortzerlegungDoktorSchrift
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
scherzhaft schwer lesbare Handschrift
2.
selten Doktorarbeit

Thesaurus

Synonymgruppe
Antrittsdissertation · ↗Dissertation · ↗Dissertationsschrift · ↗Doktorarbeit · Doktorschrift · Einführungsdissertation · ↗Inauguraldissertation · ↗Promotionsschrift  ●  ↗Diss  ugs., Abkürzung · ↗Diss.  fachspr., Abkürzung
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Publikationsdissertation · Sammeldissertation · kumulative Dissertation
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für den Wettbewerb werden allerdings größere Werke vorgeschlagen, etwa Magisterarbeiten oder Doktorschriften.
Süddeutsche Zeitung, 23.04.1999
Dann kam ein Brief mit Großtantes wunderlichen, lieben Schnörkeln, einer mit Onkel Ernsts steiler, schwer leserlicher Doktorschrift und einer mit Tante Käthes klaren, festen Zügen.
Courths-Mahler, Hedwig: Ich lasse dich nicht, Augsburg: Weltbild Verl. 1992 [1912], S. 274
Zitationshilfe
„Doktorschrift“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Doktorschrift>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Doktorschmaus
Doktorprüfung
Doktormutter
Doktorjubiläum
Doktoringenieur
Doktorspiel
Doktortitel
Doktorvater
Doktorwürde
Doktrin