Diktum, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Diktums · Nominativ Plural: Dikta
Aussprache
WorttrennungDik-tum (computergeneriert)
HerkunftLatein
eWDG, 1967

Bedeutung

veraltet
1.
Ausspruch, Zitat
Beispiele:
ein bekanntes Diktum
nach Rousseaus Diktum ›der Mensch wird frei geboren‹ sind die Menschen keine Knechte
2.
Entscheid, Befehl
Beispiel:
sich ... dem Diktum irgendeines zünftigen Diagnostikers zu unterwerfen [Wasserm.Wahnschaffe2,196]

Thesaurus

Synonymgruppe
Ausspruch · ↗Urteil  ●  Diktum  geh.
Synonymgruppe
Diktum · ↗Lehrmeinung
Assoziationen
Synonymgruppe
Aphorismus · ↗Denkspruch · ↗Gedankensplitter · ↗Sinngedicht · ↗Sinnspruch · altgriech. Sprichwort  ●  ↗Apophthegma  fachspr. · ↗Bonmot  geh. · Diktum  geh. · ↗Gnome  fachspr. · ↗Parömie  fachspr. · ↗Priamel  fachspr. · ↗Sentenz  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
(bekanntes) Zitat · Diktum · bekannter Ausspruch · berühmtes Wort  ●  geflügeltes Wort  Hauptform
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abwandlung Historiker Variation anwenden beherzigen bekannt berüchtigt berühmt bestätigen beugen erinnern fatal folgen geworden gipfeln illustrieren ironisch klassisch lauten marxsch paraphrasieren stammen unterwerfen widerlegen widersprechen zitieren zitiert zusammenfassen zutreffen überliefern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Diktum‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das war kein simples Statement mehr, das war ein Diktum.
Die Welt, 15.09.2004
Mit ihrem Diktum hat sich die Jury somit vom aktuellen Trend der künstlerischen Entwicklung abgesetzt.
Süddeutsche Zeitung, 04.12.1998
In diesen Büchern ist das Diktum, daß der Dichter die Zeit abbilden soll, nur noch am Rande präsent.
konkret, 1984
Und sind nicht in diesem Diktum die zwei Männer, um die es sich handelt, beinah völlig eingefangen?
Tucholsky, Kurt: Der Gallenbittre. In: ders., Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1923], S. 3947
Wenn es einen Ort im Freizeitpark Deutschland gibt, an dem sich dieses Diktum seit zwei Jahrzehnten bewahrheitet, dann sind es die Ikea-Kinderparadiese.
Illies, Florian: Generation Golf, Berlin: Argon 2000, S. 104
Zitationshilfe
„Diktum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Diktum>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Diktionär
Diktion
Diktiermaschine
Diktiergerät
diktieren
Diktyogenese
dilatabel
Dilatabiles
Dilatation
Dilatationsfuge