Diensthaus, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungDienst-haus (computergeneriert)
WortzerlegungDienstHaus

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Netterweise war der Vertrag mit einem Diensthaus auf dem Land verbunden.
Die Zeit, 27.10.1999, Nr. 43
Netterweise war der Vertrag mit einem Diensthaus auf dem Land verbunden.
Die Zeit, 21.10.1999, Nr. 43
Obwohl das Holzschutzmittel PCP seit 1989 offiziell verboten ist, lebte die Familie bis 1993 in dem Diensthaus.
Süddeutsche Zeitung, 22.09.2000
Durch den Umzug von Rau ins Diensthaus von Wolfgang Thierse entfallen auch die Umbaukosten für eine normale Wohnung in der Stadt.
Die Welt, 02.07.1999
Insbesondere den Juden ist ihr Gott zunächst deshalb ein Erlöser, weil er sie aus dem ägyptischen Diensthaus befreit hat und aus dem Ghetto erlösen wird.
Weber, Max: Wirtschaft und Gesellschaft. In: Weber, Marianne (Hg.), Grundriß der Sozialökonomik, Tübingen: Mohr 1922 [1909-1914, 1918-1920], S. 293
Zitationshilfe
„Diensthaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Diensthaus>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Diensthandlung
Diensthabende
diensthabend
Dienstgradbezeichnung
Dienstgradabzeichen
Dienstherr
Dienstherrschaft
Diensthund
Dienstinstruktion
Dienstjahr