Devisenmarkt, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Devisenmarkt(e)s · Nominativ Plural: Devisenmärkte
WorttrennungDe-vi-sen-markt
WortzerlegungDevisenMarkt
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2019

Bedeutung

der gesamte an einer Devisenbörse stattfindende Devisenhandel
Beispiele:
Am Devisenmarkt konnte der Euro seine Gewinne vom Vortag nicht halten und fiel auf 1,1406 Dollar zurück von zuvor 1,1444 Dollar. [Süddeutsche Zeitung, 22.12.2018]
»Die Entwicklung am Devisenmarkt wird in der neuen Woche den Takt an der Börse vorgeben«, sagt Aktienstratege Tobias Basse […]. [Die Welt, 24.07.2017]
An den Devisenmärkten rutschte das Pfund Sterling […] um elf Prozent ab. [Spiegel, 24.06.2016 (online)]
In den vergangenen Wochen hat sich die Position der D-Mark an den Devisenmärkten […] immer wieder verschlechtert. [Der Spiegel, 14.06.1993, Nr. 24]
Der IMF [Internationaler Währungsfonds] soll darüber wachen, daß auf den Devisenmärkten keine bedeutenden Interventionen erfolgen, um die Parität einer Währung auf einem künstlichen Niveau zu halten. [Archiv der Gegenwart, 2001. Zitiert nach: Archiv der Gegenwart, 1971, Bd. 41.]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der weltweite, globale, internationale, europäische Devisenmarkt
in Präpositionalgruppe/-objekt: Interventionen, Manipulationen, Eingriffe am Devisenmarkt; Entwicklungen, Turbulenzen, Unruhe an den Devisenmärkten
in Koordination: Börse und Devisenmarkt
als Genitivattribut: die Regulierung, Stabilisierung, Reaktion der Devisenmärkte

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Devisenmarkt · ↗Währungsmarkt  ●  Foreign Exchange Market  fachspr., engl. · Forex  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Akteur Beruhigung D-Mark Eingreif Eingriff Franc Gemeinschaftswährung Geschehen Intervention Kursausschlag Kursbewegung Kursentwicklung Kursfindung Kursschwankung Lira Nervosität Notenbank Schwankung Schwankungen Spekulant Stützungskauf Turbulenz Unruhe Verwerfung Volatilität Yen eingreifen gespalten international intervenieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Devisenmarkt‹.

Zitationshilfe
„Devisenmarkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Devisenmarkt>, abgerufen am 15.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Devisenkurs
Devisenkontrolle
Devisenhändler
Devisenhandel
Devisengesetz
Devisennotierung
Devisenquelle
Devisenreserve
Devisenschieber
Devisenschmuggel