Datenansammlung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungDa-ten-an-samm-lung
WortzerlegungDatenAnsammlung

Thesaurus

Synonymgruppe
Daten · Datenansammlung · Fakten · ↗Information · ↗Wissen
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In ihr wird Information als Datenansammlung mit Wissen oder Verstehen gleichgesetzt.
Die Zeit, 22.07.2002, Nr. 29
Es handelte sich ja nur um eine Ausgeburt des Computers, eine Datenansammlung, die man jederzeit wieder von der Festplatte löschen könnte.
Die Welt, 17.04.2000
Trotzdem ist die Sprache einigen Einschränkungen treu geblieben - Felder bilden den einzigen Weg, größere Datenansammlungen mit Hilfe des Sprachumfangs im Griff und Speicher zu halten.
C't, 1992, Nr. 12
Zitationshilfe
„Datenansammlung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Datenansammlung>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Datenanalyse
Datenabgleich
daten
Dateityp
Dateisystem
Datenaufbereitung
Datenaufkommen
Datenaustausch
Datenauswertung
Datenautobahn