DNS, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: DNS · wird nur im Singular verwendet
Aussprache

Thesaurus

Biologie
Synonymgruppe
Desoxyribonukleinsäure  ●  ↗DNA  Abkürzung, engl. · DNS  Abkürzung · ↗Erbinformation  ugs., fig.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • DNA-Profil  ●  genetischer Fingerabdruck  fig.
  • DNA-Sequenz  ●  Basensequenz  fachspr. · Nukleotidsequenz  fachspr.
  • Nucleinbase · Nucleobase · Nukleinbase · Nukleobase
  • DNA-Bibliothek · ↗Genbank · Genbibliothek · genomische Bibliothek
  • DNA-Virus · DNS-Virus

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abschnitt Base Baustein Bruchstück Dinosaurier Doppelhelix Entschlüsselung Enzym Erbgut Erbmaterial Erbmolekül Erbsubstanz Genom Mitochondrium Molekül Protein RNS Sequenz Sequenzierung Strang Vervielfältigung Zelle Zellkern entschlüsseln extrahieren fremd injizieren isolieren menschlich spritzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›DNS‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die große Küche hat eine französische DNS, überall auf der Welt!
Die Zeit, 02.12.2013, Nr. 48
Es gibt also eigentlich eine unübersehbar große Zahl verschiedener DNS.
Lenz, F.: Vererbungslehre. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 44471
Wir haben eine Methode gefunden, in der DNS die Arbeit verrichtet.
C't, 2000, Nr. 10
So könnte etwa nach einem Kuß fremde DNS das Ergebnis verfälschen.
o. A. [helf]: Speicheltest. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1996]
Wollen die vielleicht aus den Erbinformationen, aus den DNS, einen zweiten NATO-Generalsekretär klonen?
Brussig, Thomas: Helden wie wir, Berlin: Verl. Volk und Welt 1996 [1995], S. 168
Zitationshilfe
„DNS“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/DNS#1>, abgerufen am 21.04.2019.

Weitere Informationen …

DNS, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: DNS · wird nur im Singular verwendet

Thesaurus

Biologie
Synonymgruppe
Desoxyribonukleinsäure  ●  ↗DNA  Abkürzung, engl. · DNS  Abkürzung · ↗Erbinformation  ugs., fig.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • DNA-Profil  ●  genetischer Fingerabdruck  fig.
  • DNA-Sequenz  ●  Basensequenz  fachspr. · Nukleotidsequenz  fachspr.
  • Nucleinbase · Nucleobase · Nukleinbase · Nukleobase
  • DNA-Bibliothek · ↗Genbank · Genbibliothek · genomische Bibliothek
  • DNA-Virus · DNS-Virus

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abschnitt Base Baustein Bruchstück Dinosaurier Doppelhelix Entschlüsselung Enzym Erbgut Erbmaterial Erbmolekül Erbsubstanz Genom Mitochondrium Molekül Protein RNS Sequenz Sequenzierung Strang Vervielfältigung Zelle Zellkern entschlüsseln extrahieren fremd injizieren isolieren menschlich spritzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›DNS‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die große Küche hat eine französische DNS, überall auf der Welt!
Die Zeit, 02.12.2013, Nr. 48
Es gibt also eigentlich eine unübersehbar große Zahl verschiedener DNS.
Lenz, F.: Vererbungslehre. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 44471
Wir haben eine Methode gefunden, in der DNS die Arbeit verrichtet.
C't, 2000, Nr. 10
So könnte etwa nach einem Kuß fremde DNS das Ergebnis verfälschen.
o. A. [helf]: Speicheltest. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1996]
Wollen die vielleicht aus den Erbinformationen, aus den DNS, einen zweiten NATO-Generalsekretär klonen?
Brussig, Thomas: Helden wie wir, Berlin: Verl. Volk und Welt 1996 [1995], S. 168
Zitationshilfe
„DNS“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/DNS#2>, abgerufen am 21.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
DNA
DN
dm
DLV
DLRG
do it yourself
do ut des
Do-it-yourself-Bewegung
Do-it-yourself-Methode
Dobbas