Containment, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungCon-tain-ment (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
äußerste (Schutz)umhüllung für Atomreaktoren
2.
englisch-amerikanische Bezeichnung für die Politik der Stärke innerhalb des westlichen Verteidigungsbündnisses

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Sicherheitsbehälter  ●  Containment  engl.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Strategie sogenannt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Containment‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dennoch muss das durch diese Resolution vollzogene Abrücken von einer vorrangig auf Containment setzenden Strategie nicht gleichbedeutend sein mit einem Einschwenken auf den US-amerikanischen Kurs.
Die Zeit, 09.01.2003 (online)
Heutzutage müssen Containments so gebaut werden, dass sie dem Druck standhalten würden.
Die Zeit, 21.03.2011, Nr. 12
Kommt es aber zur Wasserstoffexplosion, kann das Containment nicht standhalten.
Süddeutsche Zeitung, 16.09.1997
Es ist mehr ein Entwicklungsprogramm als eine Strategie des militärischen Containments.
Süddeutsche Zeitung, 12.01.1994
Containment gegenüber einem solchen Staat stößt dann an seine Grenzen, wenn die Mittel, ihn einzudämmen, erschöpft sind.
Die Welt, 05.09.2002
Zitationshilfe
„Containment“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Containment>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Containerverkehr
Containerumschlag
Containerterminal
Containerstapel
Containerstadt
Contango
Contenance
Content
Contergankind
Contessina