Comicstrip

WorttrennungCo-mic-strip (computergeneriert)
WortzerlegungComicStrip
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
aus Bildstreifen bestehende Fortsetzungsgeschichte abenteuerlichen, grotesken oder utopischen Inhalts, deren einzelne Bilder von kurzen Texten begleitet sind
b)
Magazin, Heft mit Comicstrips

Thesaurus

Synonymgruppe
Comic · Comicstrip  ●  ↗Manga  japanisch
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

täglich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Comicstrip‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das aggressive Stakkato der Bilder verdankt er gleichermaßen den modernen Comicstrips wie dem ruhelosen Rhythmus von MTV.
Süddeutsche Zeitung, 22.06.1995
In amerikanischen Zeitungen erschienen zu jener Zeit übrigens die ersten Comicstrips.
Die Zeit, 09.11.2007, Nr. 45
Für andere sind sie so etwas wie ein Comicstrip des Mittelalters.
Die Welt, 30.05.2005
Und so wirken seine schrägen Figuren sämtlich wie einem Comicstrip entsprungen.
Bild, 08.02.2001
In malerisch anverwandelten Comicstrips schildert der Spreewälder Maler mit mal urwüchsigen, mal kubistisch anmutenden Gestalten ein auch farblich buntes Treiben.
Der Tagesspiegel, 10.09.2004
Zitationshilfe
„Comicstrip“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Comicstrip>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Comicstil
Comicliteratur
Comicheft
Comicfigur
Comic
Comiczeichner
Coming Man
Coming-out
Comingout
comme il faut