Cognacschwenker, der

Alternative SchreibungKognakschwenker
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungCo-gnac-schwen-ker · Cog-nac-schwen-ker ● Ko-gnak-schwen-ker · Kog-nak-schwen-ker
WortzerlegungCognacSchwenker
Rechtschreibregeln§ 32 (2)
eWDG, 1969

Bedeutung

bauchiges, nach oben sich verengendes Glas, aus dem Kognak getrunken wird

Thesaurus

Synonymgruppe
Cognacglas · Cognacschwenker
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Cognacschwenker rückte ins Bild und empfahl uns einen guten Schluck.
Süddeutsche Zeitung, 06.12.1994
Dort fährt man ihn nicht im Mercedes, sondern im verlängerten Lincoln durchs Verkehrsgewimmel, komplett mit Cognacschwenkern.
Die Welt, 13.03.1999
Willi hielt das Weinglas wie einen Cognacschwenker und blickte verstohlen auf Frohners Glas.
Jentzsch, Kerstin: Ankunft der Pandora, München: Heyne 1997 [1996], S. 270
Matte Spiegel, angestaubte Cognacschwenker, erschlagend hohe Regale, Bücher mit goldenem Schnitt.
Die Zeit, 21.09.2007, Nr. 36
Aber war Peter Graf wirklich bloß der Parvenü, Lüstling und Cognacschwenker, den die Sensationspresse in ihm sehen will?
Süddeutsche Zeitung, 03.08.1996
Zitationshilfe
„Cognacschwenker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Cognacschwenker>, abgerufen am 19.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Cognacmarke
Cognackirsche
Cognacglas
cognacfarben
Cognacbuddel
Coiffeur
Coiffeuse
Coiffure
Coil
Coincidentia Oppositorum