Chesterkäse, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungChes-ter-kä-se
WortzerlegungChesterKäse
eWDG, 1967

Bedeutung

fetter, rotgelber Hartkäse

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als die besten Reden schon vorüber sind, nach Rigaer Butt und Chesterkäse, ist der Ehrengast an der Reihe.
Die Zeit, 02.03.2009, Nr. 09
Ein Brötchen belegt mit zwei Lagen saftigem Rinderhack, frischem Salat, knackigen Gurkenscheiben, geschmolzenem Chesterkäse und würziger Sauce.
Bild, 21.03.2002
Zitationshilfe
„Chesterkäse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Chesterkäse>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Chesterfield
Chester
Cherusker
cherubinisch
Cherub
chevaleresk
Chevalier
Chevauleger
Cheviot
Cheviotkleid