Chausseehaus

GrammatikSubstantiv
WorttrennungChaus-see-haus (computergeneriert)

Thesaurus

Geschichte
Synonymgruppe
Chaussee-Einnehmerhaus · Chausseegeldeinnehmerhaus · Chausseehaus
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als sie zurückkamen, sei ihnen in der Nähe des Chausseehauses ein Automobil entgegengekommen.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 05.03.1907
Auf der Straße von Hummelshain nach Kahla kommt man am früheren Chausseehaus vorüber.
Pfannenschmidt, Helmut: Pössneck-Neustadt(orla) Ranis Triptis, Berlin-Leipzig: VEB Tourist Verlag 1977, S. 36
In Bad Homburg in Kronberg, in Chausseehaus zwischen Wiesbaden und Schlangenbad und an manchen anderen Orten hat er die schönsten Plätze.
Die Zeit, 10.07.1959, Nr. 28
Dabei entstand auch das heutige Chausseehaus direkt zwischen Straße und dem späteren Adlon- Gelände.
Der Tagesspiegel, 18.10.2003
Erst 1911 begann der Platzbau auf den so genannten Gehrn- Wiesen am Chausseehaus.
Die Zeit, 06.04.2006, Nr. 15
Zitationshilfe
„Chausseehaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Chausseehaus>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Chausseegraben
Chausseegeld
Chausseefloh
Chausseebaum
Chausseebau
Chausseerand
Chausseestein
Chausseewanze
chaussieren
Chauvi