Charge, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Charge · Nominativ Plural: Chargen
Aussprache
WorttrennungChar-ge (computergeneriert)
HerkunftFranzösisch
Wortbildung mit ›Charge‹ als Erstglied: ↗Chargennummer · ↗Chargenspieler  ·  mit ›Charge‹ als Letztglied: ↗Charaktercharge · ↗Hofcharge · ↗Militärcharge · ↗Nullcharge · ↗Offizierscharge
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
a)
veraltend, Militär Dienstgrad, Rang
Beispiele:
eine militärische, höhere, niedere Charge
die untersten, ersten Chargen
eine hohe Charge bekleiden
er handelte in seiner Charge als Feldwebel
er hatte die Charge eines Korporals [J. RothRadetzkymarsch262]
Person mit einem Dienstgrad
Beispiele:
Infolge des Alarms waren hohe Chargen im Dienstzimmer des Kommandanten versammelt [ApitzNackt113]
Ich laß nur die Chargen herein [BrechtCourage6]
b)
Studentensprache Rang eines Vorstandsmitglieds in studentischen Verbindungen
Beispiel:
eine Charge haben (= Chargierter sein)
c)
veraltet Amt, Würde
Beispiele:
eine Charge als Gesandter haben
ein Beamter war er ... nur welche Charge er bekleidete [AlexisRuhe3,132]
2.
Theater stark ausgeprägte Nebenrolle, die vom Schauspieler übersteigert dargestellt wird
Beispiele:
der Schauspieler spielte die Charge ausgezeichnet
er übernahm die Charge des unglücklichen Liebhabers
So! Jetzt bin ich ganz Melancholikus ... Das ist eine schöne Charge [NestroyZaubererI 9]
3.
Hüttenwesen die für die Beschickung metallurgischer Öfen pro Beschickungsvorgang erforderliche Menge von Erz und Zuschlägen
Beispiele:
eine aus Erz-, Kalk- und Koksmengen bestehende Charge
eine Charge schmelzen
die Arbeiter fuhren mehrere Chargen
eine Charge, die nicht die geforderte Zusammensetzung hat [Urania1962]
die gesamte geschmolzene Metallmenge, die einem metallurgischen Ofen entnommen wird
Chemie die für eine chemische Umsetzung zusammengestellte Substanz, die in einem Arbeitsgang verarbeitet wird
Beispiele:
die Charge eines Farbstoffes
die Charge 1085
eine Charge herstellen
die Chargen werden verschieden gekennzeichnet
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Charge f. ‘militärischer Dienstgrad, Amt’. Im 17. Jh. wird frz. charge ‘Last, Amt’ übernommen, anfangs vorwiegend von militärischen Rängen und von Hofämtern gebraucht. Frz. charge gehört zu frz. charger, afrz. chargier, aus spätlat. carricāre ‘beladen, belasten’, Ableitung von lat. carrus ‘Karren’ (s. ↗Karre).

Thesaurus

Synonymgruppe
Charge · ↗Dienstgrad
Synonymgruppe
Lieferung · ↗Partie · ↗Posten  ●  Charge  franz. · ↗Konvolut  geh., bildungssprachlich · ↗Los  fachspr. · ↗Lot  fachspr. · ↗Schwung  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
Überzeichnung  ●  Charge  fachspr.
Synonymgruppe
Charge · ↗Nebenrolle
Synonymgruppe
Amt · Charge · ↗Dienstgrad · ↗Posten · ↗Rang · ↗Stelle · ↗Stellung
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ampulle Charge Freigabe Impfstoff Präparat Rückruf Unteroffizier ausgeliefert ausliefern belastet betreffend betroffen degradieren fehlerhaft geliefert infiziert komisch minder mittel nachgeordnet nieder niedrig ober unter untergeordnet verdächtig verseucht verunreinigt zurücknehmen zurückrufen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Charge‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und dann unterscheiden sich unterschiedliche Chargen des gleichen Materials auch noch farblich.
Die Zeit, 10.06.2006, Nr. 24
Weist seine schwarz gekleideten Chargen an, was zu tun ist.
Süddeutsche Zeitung, 01.07.1998
Zeitweise hatte er zu wenig, dann wieder zu viele Chargen.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1934, S. 385
Jetzt konnten die Chargen der Flucht nicht mehr Halt gebieten.
Werfel, Franz: Die Vierzig Tage des Musa Dagh I, Stockholm: Bermann - Fischer 1947 [1933], S. 354
Für höhere Chargen fühlte sie sich noch lange nicht alt genug.
Roth, Joseph: Radetzkymarsch, Köln: Kiepenheuer & Witsch 1978 [1932], S. 230
Zitationshilfe
„Charge“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Charge>, abgerufen am 19.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Chardonnetseide
Charcutier
Charcuterie
Charakterzug
Charakterzeichnung
Chargé dAffaires
Chargennummer
Chargenspieler
chargieren
Chargierte