Charakterdarsteller, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungCha-rak-ter-dar-stel-ler (computergeneriert)
eWDG, 1967

Bedeutung

Schauspieler, der eine Charaktergestalt darstellt
Beispiel:
ein bekannter, führender Charakterdarsteller

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bühne Ensemble Format Komiker Komödiant Ruf Schauspieler ausgezeichnet bedeutend echt profiliert reifen unverwechselbar vielseitig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Charakterdarsteller‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bis in die neunziger Jahre trat er als vielseitiger Charakterdarsteller auf.
Die Zeit, 18.02.2008, Nr. 07
Ihn wird man sich merken müssen, hier reift ein Charakterdarsteller heran.
Die Welt, 11.10.2004
Nachdem ich den größten Boxer aller Zeiten gespielt hatte, hielt ich mich plötzlich für einen Charakterdarsteller.
Süddeutsche Zeitung, 20.08.2004
Als die zwanziger Jahre in die dreißiger wechselten, lebten in Berlin zwei Schauspieler, der schwere Held H. und der Charakterdarsteller W.
Sinn und Form, 1985, Nr. 2, Bd. 37
Wenn der vielbeschäftigte Charakterdarsteller Zeit hat, stellt er sich schon mal hinter die Plattenteller.
Bild, 07.04.2000
Zitationshilfe
„Charakterdarsteller“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Charakterdarsteller>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Charaktercharge
Charakterbildung
charakterbildend
Charakterbild
Charakteranlage
Charakterdarstellerin
Charakterdrama
Charaktereigenschaft
Charakterentwicklung
Charakterfach