Chaplinade

WorttrennungChap-li-na-de (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

komischer Vorgang, burlesk-groteskes Vorkommnis wie in den Filmen Chaplins

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deshalb ist die Chaplinade mit ihren bedeutungsvoll-bedeutungslosen Clownerien die deutlichste Sprache der Absurden.
Die Zeit, 09.11.1962, Nr. 45
Zitationshilfe
„Chaplinade“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Chaplinade>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Chapiteau
chaperonieren
Chaperon
Chapeau Claque
Chapeau
chaplinesk
chaptalisieren
Chaptalisierung
Charakter
Charakteranlage