Cellosonate, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungCel-lo-so-na-te (computergeneriert)
eWDG, 1967

Bedeutung

Sonate für Cello
Beispiele:
eine dreisätzige, romantische Cellosonate
eine Cellosonate spielen, komponieren

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch schon an der wunderbar musikantischen Cellosonate, an den feinfühligen Liedern, den drei Opern und den voluminösen Klaviersonaten scheiden sich die Geister.
Die Welt, 12.05.2003
Es war in seiner Mischung von Solo und Duo ein schönes und stimmiges Programm abseits von gewöhnlicher Auflistung einiger Cellosonaten.
Süddeutsche Zeitung, 05.04.2003
Über seine Cellosonate schrieb er, der Cellist solle Schönberg spielen, und der Pianist Strawinsky.
Die Zeit, 12.11.2012, Nr. 45
Der Korpus seiner fünf Cellosonaten bildet neben den sechs Solosuiten von Bach den monumentalen Sockel aller Cellomusik.
Süddeutsche Zeitung, 26.05.2003
Die Cellosonaten wurden später neu hrsg. v. J. Johnson, ca. 1750 (s. auch op.
Bremt, F. van den: Fesch. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1955], S. 12332
Zitationshilfe
„Cellosonate“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Cellosonate>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Cellophan
Cellokonzert
Cellobogen
Celloabend
Cello
Cellospieler
Cellulite
Cellulitis
Celsius
Celsiusskala