Bye

Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Golf Loch, das während eines Durchgangs beim Golf nicht gespielt worden ist
2.
Sport Freilos

Thesaurus

Synonymgruppe
Ade · Auf Wiedersehen · ↗Tschüs · ↗Tschüss · guten Tag! (unfreundlich) · leb wohl!  ●  ↗Adieu  franz. · gehab dich wohl!  veraltet · Adele  ugs., regional, alemannisch · Bye  ugs., engl. · Tschau  ugs. · Tschauie!  ugs. · Tschö  ugs. · Tschü  ugs. · Tschüssie!  ugs. · Tschüssikowski  ugs., jugendsprachlich, salopp · Tschüssle!  ugs., alemannisch · Tüsskes  ugs., ruhrdt. · Wiedersehen! (pragmatisch oder locker)  ugs. · baba  ugs., österr. · bye-bye!  ugs., engl. · cheerio!  ugs. · ciao!  ugs., ital. · habe die Ehre!  ugs., österr., bair. · lebe wohl!  geh. · pfiat di!  ugs., bair. · salü  ugs., schweiz., luxemburgisch, saarländisch · servus  ugs., süddt., österr. · und tschüss! (unfreundl. oder ironisch)  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • lass dich nicht hängen! · lass dich nicht unterkriegen! · mach's ganz gut! (im Tonfall der 'neuen Empfindsamkeit') · mach's gut! · mach's mal gut! · pass (gut) auf dich auf!  ●  gehab dich wohl!  scherzhaft, veraltet · bleib sauber!  ugs. · halt dich senkrecht!  ugs. · halt die Ohren steif!  ugs. · hau rein!  ugs. · komm nicht unter die Räder!  ugs. · machs gut, aber nicht so oft!  ugs., Spruch, scherzhaft · pass auf, dass du nicht unter die Räder kommst!  ugs.
  • auf bald!  geh. · bis dann mal!  ugs. · bis dann!  ugs., Hauptform · bis demnächst in diesem Theater! (humoristisch zitierte Werbefloskel)  ugs. · bis denn!  ugs. · bis denne!  ugs. · bis die Tage!  ugs., ruhrdt. · bis neulich! (humoristisch)  ugs. · bis nächste Tage!  ugs., ruhrdt. · see you!  ugs., engl.
  • wir sehen uns! · wir telefonieren!  ●  man sieht sich!  ugs. · see you!  ugs., engl.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deswegen hat er sein neues Lied dann "Bye, Bye, Deutsche Mark" genannt.
Der Tagesspiegel, 04.01.2002
In Bremen singt er mit zwei Mädels "Bye Bye Bar".
Bild, 10.03.1999
Für die deutsche Vorentscheidung war sein Disco-Chanson "Bye Bye Bar" wohl doch zu schräg.
Süddeutsche Zeitung, 18.03.1999
Ebenso unkritisch-optimistisch äußert sich der Chef des norwegischen Fremdenverkehrsverbandes, Ronald Bye, und hantiert mit Zuwachsraten.
Die Zeit, 03.07.1987, Nr. 28
Irgendwie kommen wir uns vor wie in "Good Bye, Lenin".
Die Welt, 11.04.2003
Zitationshilfe
„Bye“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Bye>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
BVwG
BVerwG
Buzzword
Buyout
Buy-out
Byline
Bypass
Bypass-Operation
Bypassoperation
Byronismus