Butterbrotpapier, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungBut-ter-brot-pa-pier
WortzerlegungButterbrotPapier
eWDG, 1967

Bedeutung

fettdichtes Einwickelpapier

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf den Tischen flogen Lehrbücher, Butterbrotpapiere und eine Bravo durcheinander.
Süddeutsche Zeitung, 01.02.2003
Allein das Aufsammeln der Butterbrotpapiere und anderer Hinterlassenschaften der Besucher verursacht erhebliche Kosten.
Die Zeit, 08.07.1954, Nr. 27
Dann muß man sich spätestens am Gipfelkreuz darauf einstellen, daß er dort angesprochen wird, für ein Erinnerungsphoto posieren und Autogramme auf Butterbrotpapiere geben muß.
Süddeutsche Zeitung, 18.10.1994
Zitationshilfe
„Butterbrotpapier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Butterbrotpapier>, abgerufen am 17.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Butterbrötchen
Butterbrot
Butterbrezel
Butterbörse
Butterblume
Butterbürste
Buttercreme
Buttercremetorte
Butterdose
Butterei