Bundestagssitzung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bundestagssitzung · Nominativ Plural: Bundestagssitzungen
WorttrennungBun-des-tags-sit-zung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beginn Freitag Juni Legislaturperiode Morgen Protokoll Rand Reichstag Sommerpause Tagesordnung Teilnahme entscheidend gestrig konstituierend letzt regulär teilnehmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bundestagssitzung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am schlimmsten findet sie "diese großen Versammlungen", sie meint die Bundestagssitzungen.
Die Zeit, 28.03.2011, Nr. 13
Dann muss es sich wohl doch um eine Bundestagssitzung handeln.
Der Tagesspiegel, 16.11.2001
Das geht so weit, dass beim Festival "Theater der Welt" einfach eine Bundestagssitzung nachgestellt wurde.
Süddeutsche Zeitung, 07.08.2002
Am nächsten Tag war ich dann wieder in Berlin - zur ersten gesamtdeutschen Bundestagssitzung.
Bild, 01.10.2005
Die Bundestagssitzung hat bis tief in die Nacht angedauert und wird nach vier Stunden Schlaf fortgesetzt.
Die Welt, 02.01.2004
Zitationshilfe
„Bundestagssitzung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Bundestagssitzung>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bundestagsrede
Bundestagspräsident
Bundestagspartei
Bundestagsmehrheit
Bundestagsmandat
Bundestagsuntersuchungsausschuß
Bundestagsverwaltung
Bundestagsvizepräsident
Bundestagswahl
Bundestrainer