Budo

WorttrennungBu-do
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Kampfsportart, die Judo, Aikido, Ju-Jutsu, Karate, Kendo u. Taekwondo umfasst

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zudem verheißt Budo nie mehr trockene Heizungsluft - der trichterförmige Rundheizkörper aus Edelstahl wird mit Wasser gefüllt, das durch den doppelwandigen Trichtermantel erwärmt wird.
Süddeutsche Zeitung, 31.10.1995
Nicht besser erging es dem Buch eines angeblichen Stalin-Neffen Budo Swanidse.
Die Zeit, 27.11.1970, Nr. 48
Der albanische Delegierte Ali Budo betrat am 16. Februar die Rednertribüne, um den Antrag zu stellen, daß die Vollversammlung das normale Abstimmungsverfahren wieder aufnehmen möge.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1965]
Der Fisch mit dem Titel "Koi des Monats", ein schwarzweiß-gefleckter Budo Goromo, ist ein Schnäppchen;
Süddeutsche Zeitung, 05.03.2003
Zitationshilfe
„Budo“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Budo>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Büdnerei
Büdner
Budiker
Budike
Budgetvorlage
Budoka
Buen Retiro
Bufet
Büfett
Büfettaufsatz