Buchsbaumeinfassung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBuchs-baum-ein-fas-sung
WortzerlegungBuchsbaumEinfassung
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
ein Beet mit einer Buchsbaumeinfassung
Zitationshilfe
„Buchsbaumeinfassung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Buchsbaumeinfassung>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Buchsbaum
Buchsammlung
Buchsammler
Buchs
Buchrücken
Buchsbaumhecke
Buchsbaumholz
Buchsbaumrabatte
Buchsbaumstrauch
Buchschatz