Brummschädel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBrumm-schä-del
WortzerlegungbrummenSchädel
eWDG, 1967

Bedeutung

salopp, umgangssprachlich benommener Kopf
Beispiele:
ich habe heute einen Brummschädel
nach dem reichlichen Alkoholgenuss wachte er am nächsten Morgen mit einem Brummschädel auf

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Kopfschmerz · Kopfschmerzen · ↗Kopfweh  ●  ↗Schädelweh  österr. · Brummschädel  ugs. · Cephalaea  fachspr. · Cephalgie  fachspr. · Kephalalgie  fachspr. · Kephalgie  fachspr. · Zephalgie  fachspr.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Bing-Horton-Neuralgie · Cluster-Kopfschmerz · Erythroprosopalgie · Histaminkopfschmerz
Assoziationen
Synonymgruppe
Katerstimmung · ↗Katzenjammer  ●  Hangover  engl. · ↗Alkoholintoxikation  fachspr. · Brummschädel  ugs. · ↗Haarspitzenkatarrh  ugs., veraltend · ↗Kater  ugs. · ↗Schädel  ugs. · Veisalgia  fachspr. · dicker Kopf  ugs. · dicker Schädel  ugs. · leichte Alkoholvergiftung  fachspr. · postalkoholisches Intoxikationssyndrom  fachspr. · schwerer Kopf  ugs.
Assoziationen
  • (einen) Kater haben · ↗Katzenjammer · in Katerstimmung (sein) · ↗verkatert (sein)  ●  in Essig liegen  ugs., fig. · in Essig und Öl liegen  ugs., selten, fig.
  • Katerfühstück
  • Kopfschmerz · Kopfschmerzen · ↗Kopfweh  ●  ↗Schädelweh  österr. · Brummschädel  ugs. · Cephalaea  fachspr. · Cephalgie  fachspr. · Kephalalgie  fachspr. · Kephalgie  fachspr. · Zephalgie  fachspr.
  • Brechreiz · ↗Seekrankheit  ●  ↗Übelkeit  Hauptform · ↗Bewegungskrankheit  fachspr. · ↗Kinetose  fachspr. · ↗Nausea  fachspr. · Schlechtsein  ugs.
  • billiger Alkohol  ●  ↗Fusel  ugs. · ↗Schädelspalter  ugs., fig. · ↗Sterbehilfe  ugs., fig.
  • (ein) böses Erwachen · (eine) böse Überraschung

Typische Verbindungen
computergeneriert

aufwachen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Brummschädel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit Brummschädel und dicker Nase haute er sich weiter rein.
Bild, 27.09.2004
Wann hatten Sie das letzte Mal einen Brummschädel, Herr Flitsch?
Süddeutsche Zeitung, 21.09.2004
Am Morgen danach klagte Ralf Schumacher nur noch über einen Brummschädel.
Der Tagesspiegel, 04.09.2003
Den Brummschädel wegen mangelnder Akklimatisation wollen wir uns gern ersparen.
Süddeutsche Zeitung, 26.05.2000
Das Recht der Arbeitnehmer auf einen Brummschädel ergibt sich aus dem Recht auf ein überteuertes Silvestermenü.
Die Zeit, 17.02.2003 (online)
Zitationshilfe
„Brummschädel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Brummschädel>, abgerufen am 17.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Brummochse
Brummkreisel
Brummigkeit
brummig
Brummifahrer
Brummstimme
Brummton
Brunch
brunchen
Brunelle