Brummi, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Brummis · Nominativ Plural: Brummis
Aussprache
WorttrennungBrum-mi
Wortzerlegungbrummen-i
DWDS-Minimalartikel, 2015

Bedeutung

umgangssprachlich

Thesaurus

Automobil
Synonymgruppe
Lastkraftwagen · ↗Lastwagen · ↗Lastzug  ●  ↗LKW  Abkürzung · ↗Lkw  Abkürzung · Brummi  ugs. · ↗Laster  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie versuchte noch gegenzulenken - dann kippte der tonnenschwere Brummi um.
Bild, 07.05.1998
Auch die Puppe Brummi weiß nicht, wie sie sich ausdrücken soll und vor allem, mit wem sie sprechen soll.
Die Welt, 30.08.2005
Für die Zwei-Mann-Besatzung im Brummi darf eine Schicht nur 22 Stunden dauern.
Die Zeit, 30.09.1983, Nr. 40
Nur in einem in der zweiten Reihe geparkten Brummi aus Hessen wird gefrühstückt.
Der Tagesspiegel, 26.09.2000
Die Verlagerung der Frachttransporte vom Brummi auf die Bahn ist für jeden, der sich über verstopfte Straßen ärgert, ein reizvoller Gedanke.
o. A.: Die Last mit der Fracht. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Zitationshilfe
„Brummi“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Brummi>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Brummfliege
Brummer
brummen
brümmeln
Brummeisen
Brummifahrer
brummig
Brummigkeit
Brummkreisel
Brummochse