Brotverkauf

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBrot-ver-kauf (computergeneriert)
WortzerlegungBrotVerkauf

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Saisonstart ist auch für den Brotverkauf (samstags, sonntags und feiertags 11 bis 16 Uhr).
Der Tagesspiegel, 19.03.2005
Weil jedoch Vergehen am Getreide und im Brotverkauf zu den volkswirtschaftlichen Freveltaten zählten, wurden sie gnadenlos geahndet.
Die Zeit, 06.03.1987, Nr. 11
Mit der von Stalin bereits für 1946 versprochenen Freigabe des Brotverkaufs wird auch für 1947/48 nicht gerechnet.
Die Zeit, 13.11.1947, Nr. 46
Zitationshilfe
„Brotverkauf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Brotverkauf>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Brotverdiener
Brotteller
Brotteig
Brottarif
Brotsuppe
Brotversorgung
Brotverzehr
Brotvorrat
Brotwagen
Brotwecken