Brilli, der

GrammatikSubstantiv, Kurzwort (Maskulinum)
WorttrennungBril-li
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

salopp, scherzhaft Brillant

Thesaurus

Synonymgruppe
(geschliffener) Diamant · ↗Brillant  ●  Brilli  ugs.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wäre es nicht reizvoll, als schwacher Mann an der kräftigen Brust einer starken Frau zu liegen und mit ihrem Brilli am Hals zu spielen?
Die Zeit, 29.04.2002, Nr. 17
Die extrem blonde Hotel-Erbin (25) blendet jetzt mit einem neuen Brilli am Mittelfinger ihres rechten Patscherchens.
Bild, 28.02.2006
Zitationshilfe
„Brilli“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Brilli>, abgerufen am 24.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Brillenträger
Brillenschlange
Brillenrand
Brillenputztuch
Brillenmensch
brillieren
Brillonette
Brimborium
Brimsen
Brimsenkäse