Briefbestellung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBrief-be-stel-lung
WortzerlegungBriefBestellung

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da dieser um 5 Uhr früh hier eintrifft, erreicht die sächsische Post vom 1. Mai ab wieder die erste Berliner Briefbestellung.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 04.03.1909
Zitationshilfe
„Briefbestellung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Briefbestellung>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Briefbeschwerer
Briefbehälter
Briefbeförderung
Briefband
Briefauszug
Briefbeutel
Briefblatt
Briefblock
Briefbogen
Briefbombe