Brennebene, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBrenn-ebe-ne (computergeneriert)
WortzerlegungbrennenEbene
eWDG, 1967

Bedeutung

Optik Fläche, die senkrecht zur optischen Achse durch den Brennpunkt geht

Thesaurus

Synonymgruppe
Brennebene · Fourierebene
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Intensitätsverteilung in der Brennebene der Linse wird durch eine Besselfunktion beschrieben und ist in Abbildung 17-4 a dargestellt.
Kirschfeld, K.: Photorezeption (periphere Sehorgane). In: Dudel, Josef u. a. (Hgg.) Neurowissenschaft, Berlin: Springer 1996, S. 385
Zitationshilfe
„Brennebene“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Brennebene>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Brenndauer
Brennbarkeit
brennbar
Brennball
Brenn-Nessel
Brenneisen
Brennelement
Brennelementesteuer
brennen
brennend