Brausetablette, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBrau-se-ta-blet-te · Brau-se-tab-let-te
WortzerlegungbrausenTablette

Thesaurus

Synonymgruppe
Brausetablette · ↗Dragée · ↗Kapsel · ↗Kautablette · ↗Pille · ↗Tablette
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • große Tablette  ●  Pferdetablette  ugs., fig.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kapsel Pille auflösen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Brausetablette‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hilfreich sind neue Brausetabletten, die speziell auf sportliche Bedürfnisse zugeschnitten sind.
Bild, 01.03.2000
Die Entscheidung für die Rotwein-Bonbons sei als Alternative zu den Brausetabletten getroffen worden.
Der Tagesspiegel, 27.01.2001
Gut verkaufen sich momentan immunstärkende Präparate und natürlich Hustensäfte, Brausetabletten und Schnupfentropfen.
Süddeutsche Zeitung, 08.10.1998
In diesem Fach stapeln sich Päckchen mit Salben, Dragees, Kapseln, Pulver und Brausetabletten.
Dölling, Beate: Hör auf zu trommeln, Herz, Weinheim: Beltz & Gelberg 2003, S. 133
Denn dieses Trocknungsmittel, das wie grobkörniges Salz aussieht, steckt zum Beispiel in den dicken Verschlußstopfen der Behälter von Brausetabletten oder Medikamenten.
Die Zeit, 14.08.1995, Nr. 33
Zitationshilfe
„Brausetablette“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Brausetablette>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Brauseraum
Brausepulver
brausen
Brauselimonade
brauseköpfig
Brausewind
Braustätte
Bräustübchen
Bräustübel
Bräustüberl