Bodenschutz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bodenschutzes
WorttrennungBo-den-schutz (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abfallwirtschaft Beirat Berglandwirtschaft Bergwald Naturschutz Sanierung vorsorgend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bodenschutz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf dem Weg in die Zukunft kann der vorsorgende Bodenschutz versuchen, neue Lasten zu verhindern.
Der Tagesspiegel, 05.10.2001
Im Kreuzfeuer der Kritik steht vielmehr vor allem der den Bodenschutz betreffende Teil.
Süddeutsche Zeitung, 13.01.1994
Gerade Südeuropa, wo verstärkt durch den Klimawandel viel fruchtbare Erde verloren geht, bräuchte dringend einen besseren Bodenschutz.
Die Zeit, 15.10.2012, Nr. 42
Wie eine solche Vorbereitung aussehen könnte, zeigen Freilandexperimente des Instituts für Bodenschutz der Technischen Universität Cottbus.
Die Welt, 25.02.2003
Überdies enthält der Gesetzentwurf ein speziell auf den Bodenschutz zugeschnittenes Instrumentarium zur Abwehr von Gefahren, Behebung von Schäden und zur Bodenüberwachung.
o. A. [wr.]: Bodenschutzgesetz. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1990]
Zitationshilfe
„Bodenschutz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Bodenschutz>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bodenschlüssel
Bodenschichtung
Bodenschicht
Bodenschatz
Bodensatz
Bodenschwelle
Bodensenke
Bodensenkung
Bodensicht
Bodenspekulant