Bodenart, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bodenart · Nominativ Plural: Bodenarten
WorttrennungBo-den-art (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

verschieden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bodenart‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die zum Einsatz kommenden Geräte sind je nach Bodenart verschieden und sollen hier nicht einzeln behandelt werden.
o. A.: Ratgeber für den Feingemüsebau im Freiland, Berlin: VEB Dt. Landwirtschaftsverl 1962, S. 115
Doch ist diese Fähigkeit je nach Bodenart unterschiedlich ausgeprägt und hängt auch von der angelegten Stromstärke ab.
Süddeutsche Zeitung, 05.10.1999
Die Stärke der Düngung hängt in erster Linie von der Bodenart ab.
Schlipf, Johann Adam: Schlipfs populäres Handbuch der Landwirtschaft, Berlin: Parey 1918, S. 95
Fast immer liegen die abweichenden Bodenarten in ungleichmäßigen, bald flach verlaufenden, bald tieferen Schichten von ungleicher Stärke.
Böttner, Johannes: Gartenbuch für Anfänger, Frankfurt (Oder) u. a.: Trowitsch & Sohn 1944 [1895], S. 27
Er kann sich später nicht damit entlasten, daß er Eigenart und Mängel der einzelnen Bodenarten nicht gekannt habe.
Die Zeit, 24.01.1983, Nr. 04
Zitationshilfe
„Bodenart“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Bodenart>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bodenanalyse
Bodenaltertümer
Bodenakrobat
Bodenabwehr
Bodenabteil
Bodenartistik
Bodenbakterie
Bodenbalz
Bodenbau
Bodenbearbeitung