Boden-Boden-Rakete

WorttrennungBo-den-Bo-den-Ra-ke-te
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Militär vom Boden abgeschossene Rakete, die gegen Ziele am Boden eingesetzt wird

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kilometer Reichweite Typ abfeuern ballistisch beschießen testen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Boden-Boden-Rakete‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gemeint waren die nach ihm benannten Boden-Boden-Raketen zum Einsatz nuklearer Sprengköpfe.
Süddeutsche Zeitung, 07.06.2001
Beide Seiten bezogen daraufhin Stellung in den Bergen und setzten Boden-Boden-Raketen ein.
Bild, 30.01.2003
Das Gas sei mit Boden-Boden-Raketen verschossen und "auch gegen Zivilisten, darunter viele Kinder", eingesetzt worden.
Die Zeit, 16.09.2013 (online)
Tschetschenen versammeln sich um eine russische Boden-Boden-Rakete, die auf einer freien Fläche in der Innenstadt einschlug, aber nicht explodierte.
Die Welt, 10.11.1999
In diesem Zusammenhang ist abschließend festzustellen, daß das Königreich Saudiarabien in der Tat chinesische Boden-Boden-Raketen mittlerer Reichweite erhalten hat.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1988]
Zitationshilfe
„Boden-Boden-Rakete“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Boden-Boden-Rakete>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Boden
Bodega
Boddenküste
Bodden
Bockwurstbude
Boden-Luft-Rakete
Bodenabrutsch
Bodenabteil
Bodenabwehr
Bodenakrobat