Bockkran, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungBock-kran (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Bockkran hob eine 608 Tonnen schwere Schiffssektion in das neue Trockendock.
Süddeutsche Zeitung, 17.11.1997
Dort symbolisierte jahrzehntelang der große Bockkran der AG "Weser" die Blütezeit des Großschiffbaus.
Die Welt, 03.08.2002
Das Produktionsprogramm auf dem neuen 320 Meter langen Trockendock mit dem 100 Meter hohen Bockkran konzentriert sich auf Containerschiffe.
Süddeutsche Zeitung, 20.12.1995
Zitationshilfe
„Bockkran“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Bockkran>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bockkitz
Bockkalb
Bockkäfer
Bockigkeit
bockig
Böcklein
Bockleiter
Bockmist
Bockmühle
Bocksbart