Blutreinigungskur

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBlut-rei-ni-gungs-kur
WortzerlegungBlutReinigungKur

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein unreiner Teint und ungesunde Gesichtsfarbe lassen sich durch vegetarische Kost, Blutreinigungskuren, Höhensonne und äußerliche Behandlung beheben.
Franken, Konstanze von [d.i. Stoekl, Helene]: Handbuch des guten Tones, Berlin: Hesse 1936, S. 0
Leider ist in manchen Gegenden unseres Vaterlandes der gute alte Brauch, mit Hilfe von Pflanzenkräften von Zeit zu Zeit eine Blutreinigungskur durchzuführen, in Vergessenheit geraten.
o. A.: Heumann-Heilmittel, o. O.: [1936], S. 15
Zitationshilfe
„Blutreinigungskur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Blutreinigungskur>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blutreinigung
blutreinigend
Blutreinheit
Blutrausch
Bluträcher
Blutreinigungstee
Blutrichter
Blutrinnsal
blutrot
blutrünstig