Blumenzüchter

WorttrennungBlu-men-züch-ter
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

jmd., der Blumen züchtet

Typische Verbindungen
computergeneriert

holländisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Blumenzüchter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Blumenzüchter hoffen vor allem auf eine Rationalisierung des Transports.
Die Zeit, 16.07.1971, Nr. 29
In Deutschland investieren die Blumenzüchter dagegen noch kaum in die Entwicklung gentechnisch veränderter Zierpflanzen.
Süddeutsche Zeitung, 13.02.1997
Der Blumenzüchter verlangt nun, die Betriebsgenehmigung für die Reynolds-Hütte aufzuheben.
Die Zeit, 02.05.1975, Nr. 19
Vom Viktualienmarkt zogen die Blumenzüchter auf verschlungenen Wegen zur Kirche und zum Hofbräuhaus.
Süddeutsche Zeitung, 06.08.1997
Zitationshilfe
„Blumenzüchter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Blumenzüchter>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blumenzucht
Blumenwiese
Blumenverkäuferin
Blumenverkäufer
Blumenvase
Blumenzwiebel
blümerant
blumig
Blümlein
Blunze