Blumenasch

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBlu-men-asch
eWDG, 1967

Bedeutung

veraltet, ostmitteldeutsch Blumentopf
Beispiel:
die Pflanze muss in einen größeren Blumenasch gesetzt werden
Zitationshilfe
„Blumenasch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Blumenasch>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blumenarrangement
Blumenaquarell
Blumen-Service
Blümelein
Blume
Blumenausstellung
Blumenbeet
blumenbekränzt
blumenbestanden
blumenbestreut