Blockunterricht, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungBlock-un-ter-richt
WortzerlegungBlockUnterricht
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Unterricht, bei dem für eine bestimmte Zeit mehrere oder alle Unterrichtsfächer ein bestimmtes Sachgebiet jeweils von ihrer Warte aus behandeln

Typische Verbindungen
computergeneriert

Berufsschule

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Blockunterricht‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem stört manchen Betrieb der Blockunterricht an den Berufsbildenden Schulen.
Die Zeit, 14.02.1983, Nr. 07
Für die Weiterbildung, die sich auf Blockunterricht über ein Jahr verteilte, hat sie 4500 Mark bezahlt.
Der Tagesspiegel, 30.11.1998
Sie haben "Blockunterricht", sechs oder auch zwölf Wochen in Folge, den Betrieb sehen sie in dieser Zeit nicht.
Der Spiegel, 04.07.1983
Die hätten dann aber oftmals Probleme mit der Theorie, die im Blockunterricht 13 Wochen pro Jahr vermittelt wird.
Die Welt, 30.08.2000
Lehrlinge vorhanden sind, für die Schüler einer größeren Region Blockunterricht angeboten.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Blockunterricht. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 443
Zitationshilfe
„Blockunterricht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Blockunterricht>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blocksystem
Blockstunde
Blockstrecke
Blockstelle
Blocksignal
Blockveranstaltung
Blockvorlesung
Blockwart
Blockwerk
Blockzug