Blockbuster, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBlock-bus-ter (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

etwas, was außergewöhnlich erfolgreich ist, sich auf dem Markt gut verkauft

Thesaurus

Synonymgruppe
Blockbuster · ↗Kassenschlager  ●  ↗Straßenfeger  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bestseller Film Fortsetzung Kino Matrix Medikament Paramount Start Videotheken-Kette Videoverleihkette Zeug aktuell amerikanisch drehen echt genannt potentiell potenziell produzieren sogenannt Ära

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Blockbuster‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie ist er von den Blockbustern zu den stilleren Filmen gekommen?
Die Zeit, 20.10.2011 (online)
Das Paar ist dafür bekannt, lukrative Blockbuster für relativ wenig Geld zu produzieren.
Der Tagesspiegel, 30.05.2004
Genau so geht es allen großen amerikanischen Blockbustern in diesem Jahr.
Die Welt, 28.07.2003
Zumindest die ersten 100 Millionen waren fest einkalkuliert und entsprechen dem Trend zum Blockbuster.
Süddeutsche Zeitung, 20.12.1997
Blockbuster wie "Matrix" leben nicht von ihrer Geschichte, sondern ihren Spezialeffekten.
Der Spiegel, 19.03.2001
Zitationshilfe
„Blockbuster“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Blockbuster>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blockbuchstabe
Blockbuch
Blockbildung
Blockbauweise
Blockbau
Blockchain
Blockeis
blocken
Blocker
Blockflöte