Bildungsrat, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bildungsrat(e)s · Nominativ Plural: Bildungsräte
WorttrennungBil-dungs-rat (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ghana zum Beispiel ist ein Land, in dem sowohl der Staatshaushalt ausgeglichen wie auch die Bildungsrate hoch ist.
Die Welt, 22.10.2005
Bei Patientinnen mit Endometriumskarzinom haben amerikanische Forscher eine erhöhte Bildungsrate dieses Östrogens außerhalb der Geschlechtsorgane nachweisen können.
Die Zeit, 15.01.1979, Nr. 03
Zitationshilfe
„Bildungsrat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Bildungsrat>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bildungsprozess
Bildungsprotz
Bildungsprogramm
Bildungsprivileg
bildungspolitisch
Bildungsreform
Bildungsreise
Bildungsreisende
Bildungsroman
Bildungsschicht